Sexuelle Gewalt

Sexuelle Gewalt ist ein weitreichendes, gesellschaftliches Problem nicht nur in Deutschland und Europa, sondern auf der ganzen Welt. Täglich kommt es zu sexuellen Übergriffen. Wie viele es genau sind, lässt sich schwer sagen. Eine  aktuelle EU-Studie zeigt, dass:

  • jede dritte Frau sich seit ihrem 15. Lebensjahr körperlicher und/oder sexueller Gewalt ausgesetzt sah
  • jede zwanzigste Frau Opfer einer Vergewaltigung wurde

Viele Taten werden nicht zur Anzeige gebracht.  Ziel ist es auf die Problematik aufmerksam zu machen, um sexuelle Gewalt langfristig und nachhaltig zu verhindern.